Gratis Versand ab 75€ Gratis Rückversand Jetzt oder später zahlen

x



Entdecke deinen perfekten BH!

Entdecke deinen perfekten BH!

  • BH-Größenberater

    In wenigen Schritten zum perfekten BH!
    JETZT STARTEN!
    Ein gut sitzender BH macht einen großen Unterschied. Er kann deine Haltung, Figur und dein Selbstbewusstsein verbessern!
  • Für eine optimale Beratung...

    ...trage deinen best sitzenden BH.

    Im Idealfall ähnelt dieser der Art des neuen BHs und ist weniger als ein Jahr alt, da BHs mit der Zeit ihre Elastizität verlieren.

    ...stelle dich vor einen Spiegel, um zu sehen wie der BH sitzt.

    ...beantworte jede Frage, und wähle die zutreffenste Option aus.

    LOS GEHT'S!

  • Welche BH-Größe trägst du?

    Unterbrustumfang:
    Aktuelle Cupgröße:
      ZURÜCK
    WEITER  
  • Wie sitzen die Träger?

    • Die Träger schneiden ein.
    • Die Träger sitzen bequem.
    • Die Träger sind zu locker und rutschen ab.
    Die Träger sollten nur ca. 20% deiner Brust unterstützen. Der beste BH sorgt auch ohne Träger für den perfekten Halt.
      ZURÜCK
    WEITER  
  • Wie sitzt dein Unterbrustband?

    • Es schneidet ein.
    • Es sitzt bequem.
    • Es rutscht am Rücken hoch.
    Das Unterbrustband ist der wichtigste Teil des BHs und bietet die größte Unterstützung. Es sollte geradlinig entlang deines unteren Brustansatzes verlaufen und dabei fest, aber komfortabel sitzen. Das perfekte Unterbrustband bietet zwischen Rücken und Band zwei Finger Abstand.
      ZURÜCK
    WEITER  
  • Wie sitzen die Cups?

    • An manchen Stellen presst sich die Brust über die Cups.
    • Die Cups sitzen gut und umschließen die Brust vollständig.
    • Die Cup-Kante steht ab und das Material wirft Falten.
    Perfekte Symmetrie ist bei Menschen eher selten, daher ist es oft nicht unüblich, verschieden große Brüste zu haben. Wichtig bei der Auswahl des BHs ist, dass die größere Brust immer in das Cup passt und ganz umhüllt wird.
    Tipp: Du kannst den Unterschied oft durch die Entnahme des Stoff-Pads bei der größeren Brust ausgleichen.
      ZURÜCK
    WEITER  
  • Wie sitzen die BH-Bügel?

    • Die Bügel drücken sich ein.
    • Die Bügel heben sich ab.
    • Die Bügel sitzen flach anliegend.
    • Die Bügel rutschen ab.
    • Die Bügel überschneiden sich.
    Die Mitte deines BHs sollte flach am Brustkorb anliegen. Für einen perfekten Sitz und Unterstützung sorgen die Bügel, wenn diese bequem um die Brust liegen.
      ZURÜCK
    WEITER  
  • Super! Du trägst bereits die optimale BH-Größe. Du trägst
    Anhand der erhaltenen Information empfehlen wir dir die BH-Größe...
    Damit die Bügel flach am Brustkorb anliegen, benötigst du vermutlich eine Cup-Größe größer. Um das Herausquillen aus den Cups und das Eindrücken der Bügel zu verhindern, benötigst du mit großer Wahrscheinlichkeit zwei Cup-Größen größer. Um das Herausquillen aus den Cups zu verhinden, benötigst du vermutlich eine Cup-Größe größer. Um eine Größe kleinere Cups lassen die leichten Falten im Material verschwinden und sorgen für perfektes Dekolleté. Damit die Bügel flach am Brustkorb anliegen, benötigst du vermutlich eine Cup-Größe kleiner. Um zwei Größen kleinere Cups lassen die abstehenden Kanten und Falten im Material verschwinden, und sorgen für perfektes Dekolleté. Um das Herausquillen aus den Cups und das Eindrücken der Bügel zu verhinden, benötigst du mit großer Wahrscheinlichkeit ein größeres Cup. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt unter anderem auch ein größeres Unterbrustband. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt ein größeres Unterbrustband. Besser sitzende Cups werden vermutlich auch durch eine kleinere Cup-Größe erzielt. Schluss mit abstehenden Cup-Kanten und Falten! Perfekt ausgefüllte Cups werden vermutlich durch drei kleinere Cup-Größen erzielt. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt zusätzlich ein größeres Unterbrustband. Perfekt ausgefüllte Cups werden vermutlich durch eine kleinere Cup-Größe erzielt. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt ein größeres Unterbrustband. Schluss mit abstehenden Bügeln! Perfekt ausgefüllte Cups und am Brustkorb anliegende Bügel werden vermutlich durch zwei kleinere Cup-Größen erzielt. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt ein größeres Unterbrustband. Schluss mit abstehenden Cup-Kanten und Falten! Perfekt ausgefüllte Cups werden vermutlich durch zwei kleinere Cup-Größen erzielt. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt ein größeres Unterbrustband. Für einen angenehmen Tragekomfort und einen besseren Sitz sorgt ein größeres Unterbrustband. Für einen angenehmen Tragekomfort und einen besseren Sitz sorgt ein größeres Unterbrustband. Perfekt ausgefüllte Cups werden vermutlich durch eine kleinere Cup-Größe erzielt. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt ein größeres Unterbrustband. Perfekt ausgefüllte Cups ohne Falten werden vermutlich durch eine kleinere Cup-Größe erzielt. Für einen besseren Sitz sorgt zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Für einen perfekt stützenden BH benötigst du ein kleineres Unterbrustband. Für einen angenehmeren Sitz benötigst du vermutlich ein größeres Cup. Bessere Unterstützung bietet zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Für einen perfekt stützenden BH benötigst du lediglich ein kleineres Unterbrustband. Um das Herausquillen aus den Cups zu verhinden, benötigst du vermutlich ein größeres Cup. Für einen besseren Sitz sorgt zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Um das Herausquillen aus den Cups zu verhinden, benötigst du vermutlich ein größeres Cup. Für einen besseren Sitz sorgt zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Für einen angenehmeren Sitz benötigst du mit großer Wahrscheinlichkeit ein größeres Cup. Bessere Unterstützung bietet zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Für einen angenehmeren Sitz benötigst du mit großer Wahrscheinlichkeit ein größeres Cup. Bessere Unterstützung bietet zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Um das Herausquillen aus den Cups und das Eindrücken der Bügel zu verhinden, benötigst du vermutlich drei Cup-Größen größer. Für einen besseren Sitz sorgt zusätzlich ein kleineres Unterbrustband. Leider haben wir deine empfohlene Größe derzeit nicht im Shop.
      ZURÜCK
    BH-Größen Beratung wiederholen

BH Pflegetipps Header desktop BH Pflegetipps Header mobile

 

BH Grösse berechnen – so gelingt’s!

Viele Frauen kennen das Problem: Der BH engt die Brust ein, er zwickt und drückt oder er sitzt zu locker und bietet zu wenig Halt. Damit Sie vor dem nächsten Kauf von Unterwäsche die richtige BH-Grösse ermitteln können, haben wir die wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt.

 

 

Egal ob Sie online shoppen oder im Laden stehen, beim Einkaufen von Dessous zählt nicht nur die Optik, sondern vor allem auch die Passform. Umso wichtiger ist es, dass Sie beim Einkaufen Ihre BH-Grösse kennen. Viele Frauen lösen das Problem, indem sie sich mühsam durch die verschiedenen Teile probieren. Das heisst dann: raus aus der Kleidung, Oberkörper komplett entblössen und einen BH nach dem anderen anprobieren. Bei Panties und Slips das gleiche Prozedere – da kann das Lingerie-Shopping schon ganz schön mühsam werden.

 

Die BH Grösse berechnen

Um sich diesen Aufwand zu ersparen, können Sie vor dem Einkauf Ihre BH-Grösse berechnen. Obwohl die Schnitte der unterschiedlichen Marken und Hersteller unterschiedlich ausfallen können, ist das ein wichtiger Anhaltspunkt und kann Ihnen einen Fehlkauf ersparen.

 

Brustumfang messen, aber richtig:

Der erste Faktor für einen perfekt sitzenden BH ist Ihr Unterbrustumfang. Er ist sowohl für die BH-Weite als auch für die Körbchengrösse relevant.

Stellen Sie sich aufrecht hin und atmen Sie normal – also weder übertrieben Luft holen noch die Luft anhalten. Nehmen Sie ein Massband und legen Sie es in der Höhe Ihrer Rippen direkt unter dem Brustansatz um Ihren Oberkörper, am besten genau dort, wo später das Unterbrustband des BHs liegt. Achten Sie darauf, dass das Massband zwar eng am Körper anliegt, aber noch etwas Spielraum bleibt, damit der BH Sie später nicht einengt. Nun können Sie Ihren Brustumfang ablesen.

Ist der Unterbrustumfang ermittelt, können Sie entweder

oder

  • die passende BH Grösse ganz einfach selbst ausrechnen.

Zum BH-Grösse berechnen benötigen Sie auch Ihren Oberbrustumfang. Dazu legen Sie das Massband nicht am Brustansatz, sondern an der höchsten Erhebung der Brust an.

 

Formel zur BH Grössenberechnung:

Sie wollen lieber zu Stift und Papier greifen und sich ans Rechnen machen? Hier kommt die Formel zur Berechnung der BH-Grössen nach dem EU-System:



Berechnung der BH Weite (Unterbrustumfang):

(Unterbrustumfang in Zentimetern + 2,5) : 5 = Ergebnis (dieses Ergebnis wird immer abgerundet)

Abgerundetes Ergebnis * 5 = BH Weite
 

Zum Beispiel:

Sie haben einen Unterbrustumfang von 76 cm. Fügen Sie hier 2,5 dazu und dividieren Sie das Ergebnis durch 5 und kommen somit auf die Zahl 15,7. Sie runden ab und nehmen die Zahl 15 um weiterzurechnen. Multiplizieren sie nun die 15 mit 5 und schon ergibt sich Ihre BH-Weite von 75.

76 plus 2,5 = 78,5 dividiert durch 5= 15,7 (Abgerundetes Ergebnis ist 15)

15 mal 5 = BH Weite 75
 




Berechnung der Körpchengrösse (Brustumfang):

Nun geht es daran die Körbchengrösse zu ermitteln. Dazu brauchen Sie sowohl den Unter- als auch den Oberbrustumfang. Die Formel zur Berechnung der Körbchengrösse nach dem EU-System lautet:

Oberbrustumfang minus Unterbrustumfang minus 11 = Ergebnis A

Ergebnis A dividiert durch 2 = Ergebnis B (dieses Ergebnis wird immer aufgerundet)

Der ermittelte Wert (Ergebnis B) wird den Buchstaben im Alphabet gegenübergestellt, so erhält man die richtige Körbchengrösse.
 

Die Cup-Grössen

Cupgroessen.jpg

 

Zum Beispiel:

Ihr Oberbrustumfang ist 91, davon ziehen Sie Ihren Unterbrustumfang von 75 sowie die Zahl 11 ab. Als Ergebnis erhalten Sie die Zahl 2,5. Sie runden auf 3 auf. Die Zahl 3 entspricht im Alphabet dem Buchstaben C. Sie brauchen ein C-Körbchen.

91 minus 75 minus 11 = 2,5 (Aufgerundetes Ergebnis ist 3)
 

 

 

Die Brustgrössen und ihre Bedürfnisse

Der kleine Busen:

Kleiner Busen

  • Kann jede Mode mitmachen
  • Um etwas mehr Fülle vorzutäuschen, sind BH-Formen mit Aussenträger, Bügeln und Einlagen günstig

 

 

Der mittlere Busen:

Mittlerer Busen

  • Braucht mehr Halt
  • Der BH sollte etwas voller geschnitten sein, damit er eine schönere Form gibt

 

 

Der grosse Busen:

Grosser Busen

  • Braucht eine gute Stütze

  • Der BH sollte breite Mittelträger haben, die weich, abgefüttert sind und die nicht einschneiden

  • Der BH sollte nicht zu tief ausgeschnitten sein

 

Der kleine Busen:

Kleiner Busen

 

  • Kann jede Mode mitmachen

  • Um etwas mehr Fülle vorzutäuschen, sind BH-Formen mit Aussenträger, Bügeln und Einlagen günstig

 

Der mittlere Busen:

Mittlerer Busen

 

  • Braucht mehr Halt

  • Der BH sollte etwas voller geschnitten sein, damit er eine schönere Form gibt

 

Der grosse Busen:

Grosser Busen

 

  • Braucht eine gute Stütze

  • Der BH sollte breite Mittelträger haben, die weich, abgefüttert sind und die nicht einschneiden

  • Der BH sollte nicht zu tief ausgeschnitten sein

 

 

 


Messen Sie dicht am Körper, denn alle Masse in den Tabellen sind sogenannte »Körpermasse«. Behalten Sie dabei lediglich Unterwäsche bzw. Mieder an und stehen Sie entspannt. Lassen Sie sich helfen, dann wird es genauer. Alle Masse sind in Zentimetern angegeben. Übrigens: Kinder wachsen schnell. Bitte deshalb öfter als bei Erwachsenen nachmessen.

Unterbrustumfang Brustumfang
BH-Grösse cm CUP AA CUP A CUP B CUP C CUP D CUP E (DD) CUP F CUP G CUP H
65 63 - 67 75 - 77 77 - 79 79 - 81 81 - 83 83 - 85 85 - 87 87 - 89 - -
70 68 - 72 80 - 82 82 - 84 84 - 86 86 - 88 88 - 90 90 - 92 92 - 94 - -
75 73 - 77 85 - 87 87 - 89 89 - 91 91 - 93 93 - 95 95 - 97 97 - 99 99 - 101 -
80 78 - 82 90 - 92 92 - 94 94 - 96 96 - 98 98 - 100 100 - 102 102 - 104 104 - 106 106 - 108
85 83 - 87 95 - 97 97 - 99 99 - 101 101 - 103 103 - 105 105 - 107 107 - 109 109 - 111 111 - 113
90 88 - 92 100 - 102 102 - 104 104 - 106 106 - 108 108 - 110 110 - 112 112 - 114 114 - 116 116 - 118
95 93 - 97 105 - 107 107 - 109 109 - 111 111 - 113 113 - 115 115 - 117 117 - 119 119 - 121 121 - 123
100 98 - 102 - 112 - 114 114 - 116 116 - 118 118 - 120 120 - 122 122 - 124 124 - 126 126 - 128
105 103 - 107 - 117 - 119 119 - 121 121 - 123 123 - 125 125 - 127 127 - 129 129 - 131 131 - 133
110 108 - 112 - - 124 - 126 126 - 128 128 - 130 130 - 132 132 - 134 134 - 136 136 - 138
115 113 - 117 - - 129 - 131 131 - 133 133 - 135 135 - 137 137 - 139 139 - 141 141 - 143
120 118 - 122 - - 134 - 136 136 - 138 138 - 140 140 - 142 142 - 144 144 - 146 146 - 148
125 123 - 127 - - 139 - 141 141 - 143 143 - 145 - - - -
130 128 - 132 - - 144 - 146 146 - 148 148 - 150 - - - -

 

Wäsche-Shopping bei Lascana

Endlich haben Sie alle Werte und kennen Ihre BH-Grösse – dann auf ins Shopping-Erlebnis bei Lascana! Mit unserer Lingerie haben wir es uns zum Ziel gesetzt Ihre Schönheit zu unterstreichen – unsere alltagstauglichen, Figur umschmeichelnden und zauberhaft femininen Dessous-Kollektionen vereinen höchste Qualität und trendiges Design mit erschwinglichen Preisen.

Damit Sie voller Freude shoppen können, bieten wir Ihnen flexible Bezahlungsmöglichkeiten und kurze Lieferzeiten bei vorrätigen Artikeln. Entspricht Ihre bestellte Wäsche einmal nicht ganz Ihren Vorstellungen oder haben Sie trotz unserer BH-Grössenberatung doch einmal eine falsche Grösse erwischt? Dann nützen Sie die Möglichkeit der kostenlosen Rücksendung und entscheiden Sie sich ganz einfach für ein anderes Stück aus unserem Lingerie-Angebot.

TIPP: Bereits ab einem Warenwert von 99 CHF bestellen Sie bei uns versandkostenfrei.
 

Lust auf Bademode?

Auch am Strand und im Wasser machen Sie mit unseren Kollektionen eine gute Figur. Sie wissen nicht für welchen Bikini oder Badeanzug Sie sich entscheiden sollen? Machen Sie unseren Bademoden-Test und fnden Sie heraus, welche Bademode Ihnen am besten steht! 
 

Aktuell angesagt

X
x
Trends, Neuheiten & 15% Rabatt sicherno